Haarentfernung Achseln - So funktioniert's

Herrlich glatte Achseln dank dauerhafter Haarentfernung

Für ein gepflegtes Äußeres sind haarfreie Achseln gerade im Sommer ein Muss. Nichts wirkt störender zu Top oder ärmelloser Bluse als Achselhaare. Schöne glatte Haut sieht ästhetisch und gepflegt aus und kann sogar die Schweißbildung hemmen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Haare in der Achselhöhle selbst zu entfernen. Doch dauerhaft sind sie alle nicht. Rasieren und Epilieren sind unangenehm, die Haarentfernung mit Wachs schmerzhaft. Häufig sprießen schon nach wenigen Tagen neue Härchen, was besonders unschön wirkt. Für alle, die auf lästige Haare unter den Achseln verzichten möchten, ist die dauerhafte Haarentfernung mit neuester Technologie sinnvoll.

Haarentfernung unter fachärztlicher Betreuung:

Frauen - AchselnMöchten Sie langfristig auch von Achsel- Gesichts- oder Beinbehaarung befreit sein? Dann sollten Sie die innovative XENOgel Methode nutzen. Diese sowie alle am Markt erhältlichen Technologien bieten wir Ihnen an, um Sie permanent von störendem Haarwuchs zu befreien. Erfahren Sie mehr in einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch. Dort wird die auf Ihre Haut- und Haarbeschaffenheit passende Technologie ermittelt. Darüber hinaus erfahren Sie den finanziellen Aufwand, der mit einer Behandlung einhergeht.

 

 

 

Wie genau funktioniert die dauerhafte Haarentfernung?

Frau liegt auf der Wiese und genießt eine haarfreie Zeit

Haarentfernung Achseln Frau

Eine verbreitete Möglichkeit ist die schmerzfreie Photoepilation mit der XENOgel Methode. Sie eignet sich sehr gut für kleine Hautbereiche wie zum Beispiel die Oberlippe oder Achseln. Eine ausführliche Beratung sollte der Behandlung immer vorausgehen.  Grundsätzlich gilt: Je größer der farbliche Kontrast zwischen Haut und Haar, desto effektiver die Behandlung. Heller Hauttypen mit blondem Haar brauchen meist mehr Sitzungen.

Über das Hautpigment Melanin wird der Lichtimpuls bis zur Haarwurzel geleitet. Die XENOgel-Methode erwärmt jede Haarwurzel, so dass die darin enthaltenen Proteine zerstört werden. Auch die Folikelstammzellen werden behandelt. Infolgedessen kann die Haarwurzel nicht mehr regenerieren. Das Verfahren funktioniert nur, wenn eine gesunde Verbindung des Haarschaftes mit der Wurzel besteht.

Darauf sollen Sie bei der dauerhaften Haarentfernung achten

Etwa 10 Behandlungen reichen aus, damit keine neuen Haare unter den Achseln mehr sprießen. Die Dauer einer Behandlung hängt von der Größe der Hautfläche ab. Für jede Achselhöhle sollten Sie mindestens 15 Minuten einkalkulieren. Nach der Behandlung muss die Sonne mindestens vier Wochen lang gemieden werden.

Was kostet die dauerhafte Haarentfernung der Achseln

Der Preis der Haarentfernung der Achseln kostet lediglich 49,00 €. Je nach Laufzeit kann der Preis auf 44,00 € sinken. Nutzen Sie unseren Haarentfernung Kostenrechner, um die voraussichtlichen Kosten zu berechnen.

Falls Sie Fragen zur Haarentfernung der Achseln haben, so wenden Sie sich gerne an unsere Dermatologin und vereinbaren einen Termin unter der +49(0)6221-1876767 oder via Email unter info@haarfreiheit-heidelberg.de.

_______________________________________

siehe auch:

Haarentfernung Gesicht

Haarentfernung Arme

Haarentfernung Brust und Bauch

Haarentfernung Beine

Haarentfernung Intimbereich

Haarentfernung Gesäß und Pofalte