jede Technologie

Haarentfernung mit XENOgel, SHR, IPL und Laser – Methoden im Vergleich

Die wahre Alternative zu Waxing, Sugaring und Epilieren

Grafik-XENOgel-klein

DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG* MIT XENOgel®

XENOgel ist ein speziell entwickeltes Verfahren zur Photoepilation. Es vereint die Vorteile modernster Photoepilationstechnologie mit einem hautschonenden Kristallgel. 

Das Licht wird dabei durch das Melanin der Haare bis in die Tiefen der Haarwurzel geleitet. Der Lichtimpuls wird dort in Wärme umgewandelt und die Wurzel somit dazu gebracht kein Haar mehr zu produzieren. Das behandelte Haar fällt nach drei bis zwanzig Tages aus. Damit ist die Haarentfernung dauerhaft*.

Durch das aufgetragene Kristallgel wird diese Wirkung verstärkt, gleichzeitig wird die umliegende Haut gekühlt und somit vor Verbrennungen geschützt.

 

VORTEILE DER XENOgel ENTHAARUNG

Unerwünschte Körperhaare kann die XENOgel® Technology langfristig entfernen. Die Behandlung ist vollkommen schmerzfrei und kann an jeder Körperstelle durchgeführt werden. Selbst die sensibelsten Bereiche können problemlos behandelt werden. 

 

Besonderheiten der XENOgel® Technology

Dank der perfekten Abstimmung und der Kombination des kühlenden Gels mit innovativer Lichttechnik, verläuft die Behandlung mit der XENOgel® Technology völlig schmerzfrei und dennoch sehr effektiv ab. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich.

 

TIPPS

Entfernen Sie die Haare an der zu behandelnden Hautstelle mithilfe eines Nass- oder Trockenrasierer am Vortag der Behandlung. Beenden Sie Epilation, Waxing oder Sugaring drei bis vier Wochen vor der ersten Anwendung, damit die Haare nachwachsen können, da der Lichtimpuls sonst nicht bis zur Haarwurzel weitergeleitet werden kann.

mehr Informationen

Grafik-Diodenlaser-klein

PROFESSIONELLE HAARENTFERNUNG MIT DEM DIODENLASER

Der Diodenlaser 808 ist ein weiteres Photoepilationsgerät welches wir zur permanenten Haarentfernung* anbieten. Es fällt unter die Kategorie der Laserepilation. Es handelt sich mithin um einen Laser welcher auf die Wellenlänge von 808 nm voreingestellt ist.

 

VORTEILE DES HAARLASERS

Das gebündelte Licht kann jedes einzelne Haar gezielt behandeln. Aufgrund der aktiven Verbindung des Haares mit der Haarwurzel (anagene Phase), bewegt sich das Licht entlang des im Haar enthaltenen Melanins zum Haarfollikel. Die Wurzel wird dabei auf etwa 65° – 72° Celsius erwärmt.

 

BESONDERHEITEN

Durch die spezifische Wellenlänge erfolgt die Entfaltung der Lichtenergie nur in den Hautbereichen, die die Haarfollikel beheimaten. Eine Beeinträchtigung der übrigen Bereiche der Haut erfolgt nicht.

 

TIPPS

Vor einer Behandlung sollten Sie den gewünschten Bereich bereits vorab rasieren. Dadurch kann sich die Haut bereits vorab beruhigen. Dadurch wird die Behandlung noch effektiver und hautverträglicher.

mehr Informationen

Grafik- SHR-klein

DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG MIT SHR

Die Abkürzung SHR steht für „Super Hair Removal“ und bezeichnet eine spezielle Technologie der permanenten Haarentfernung*. Sie beruht ebenfalls auf ungebündeltem Licht und ist somit auch keine klassische Laser Enthaarung. Das Besondere an der SHR Technologie ist der mit einem entspiegelten Saphirglas ausgestattete Applikator. Dieser filtert mithilfe von reinem Wasser die hohen infraroten Bereiche des Lichts.

 

VORTEILE DES HAARENTFERNUNGSMITTELS LICHT & SHR

Bei der SHR Haarentfernung wird weniger Energie benötigt als bei vergleichbaren Enthaarungstechniken. Die Energie wird nur noch zu 50% durch den Farbstoff Melanin weitergeleitet, die restlichen 50% der Energie wirken auf die Stammzellen, welche für die  Nahrungsversorgung der Haarwurzel zuständig sind. Die Wärme denaturiert das Eiweiß in den Stammzellen. In Folge dessen versorgen diese die Haarwurzeln nicht mehr mit Nährstoffen.

 

BESONDERHEITEN DER SHR ENTHAARUNG

Tätowierte Bereiche können leider nicht behandelt werden. Die bei einem Tattoo verwendeten Farben könnte auf die Behandlung reagieren und es könnte folglich zu einer farblichen Veränderung kommen. Aufgrund dessen werden alle Tattoos bei einer Behandlung abgedeckt und ausgelassen.

 

TIPPS

Die Haare dürfen an der entsprechenden Stelle 4 Wochen vor Behandlungsbeginn nicht epiliert oder herausgezupft werden, da sonst keine Verbindung zur Haarwurzel besteht. Es empfiehlt sich allerdings eine Rasur am Vortag der Behandlung durchzuführen.

mehr Informationen

Grafik-IPL-klein

PERMANENTE HAARENTFERNUNG MIT IPL

Weniger Haare am Körper dank reinem Licht? Kein Problem mit der IPL Technologie. IPL steht dabei für Intense Pulsed Light, eine besondere Form der dauerhaften Enthaarung* ohne klassischen Laser. Das Licht trifft hierbei ungebündelt auf die Haut und wird durch das Haar zur Haarwurzel geleitet, wo es diese verödet. 

 

VORTEILE DER IPL ENTHAARUNG

Durch die IPL Technologie lassen sich recht große Flächen behandeln, da mehrere Licht-Spektren verwendet werden können. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld. Des weiteren kann das Gerät so speziell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden eingestellt werden, sodass perfekte Ergebnisse erzielt werden können.

 

BESONDERHEITEN DER IPL ENTHAARUNG

Problematisch ist die Behandlung von sehr hellen Haaren, da ihnen das für die Weiterleitung und Erhitzung notwendige Melanin fehlt. Am besten eignet sich die IPL Methode für Personen mit dunklen Haaren und heller Haut. 

 

TIPPS

Sie sollten auch hier die gleichen Tipps wie bei der XENOgel Technology beachten. Vor Beginn der Behandlung sollten Sie die Haare im entsprechenden Bereich mit einem Nass- oder Trockenrasierer entfernen. Waxing, Sugaring oder Epilation sollten drei bis vier Wochen vor der ersten IPL Behandlung beendet werden, damit die Haare nachwachsen können. Vor und nach der Behandlung sollte außerdem möglichst auf intensives Sonnenbaden verzichtet werden.

 

mehr Informationen

Grafik-Alexandritlaser-klein

DAUERHAFTE EPILATION MIT DEM ALEXANDRITLASER

Mit dem Alexandritlaser können ebenfalls einzelne Haare dauerhaft entfernt werden. Die spezifische Wellenlänge liegt dabei bei 755 Nanometer.

 

VORTEILE BEI DER LASERENTHAARUNG

Der Alexandritlaser ist vielseitig einsetzbar. So kann er beispielsweise nicht nur für die dauerhafte Haarentfernung* sondern auch für die Tattooentfernung und die Behandlung von Pigmentstörungen eingesetzt werden.

 

BESONDERHEITEN DES ALEXANDRITLASERS

Die Dauer der Behandlung variiert dabei sehr stark. Dies hängt von den zu behandelnden Körperregionen ab. Darüber hinaus ist auch eine Behandlung von sehr hellen und rötlichen Haarfarben möglich.

 

TIPPS

Sofern Sie Ihre Haare bisher mithilfe von Waxing entfernt haben, sollten Sie vor einer Laserbehandlung mindestens 4 Wochen vorher kein Wachsen der entsprechenden Stellen mehr vornehmen lassen.

mehr Informationen

Grafik-YAG-Laser-klein

HAARE DAUERHAFT ENTFERNEN MIT DEM ND:YAG-LASER

Photoepilation ist auch mit dem modernen YAG-Laser möglich. Es handelt sich bei dieser Art von Laser um einen Yttrium-Aluminium-Granat Laser. Die bei der Behandlung ausgegebene Wellenlänge liegt bei 1064 nm. Auf diese Wellenläge spricht das Melanin in den Haaren besonders gut an.

 

BESONDERHEITEN DES ND:YAG-LASERS UM HAARE DAUERHAFT ZU ENTFERNEN

Der YAG-Laser ist gütegeschaltet und damit besonders schonend zur Haut. Aufgrund der spezifischen Wellenlänge eignet er sich besonders gut für die dauerhafte* Entfernung von Haaren bei dunkleren Hauttypen.

 

TIPPS

Ähnlich wie bei allen anderen Technologien auch, raten wir dazu die entsprechenden Hautareale zu rasieren. Dies hilft der Haut dabei sich bereits vor Durchführung der Behandlung.

mehr Informationen

Auf einen Blick:

Die beliebtesten Haarentfernungs-Methoden allgemein (temporär & dauerhaft)

 

 EnthaarungscremeRasierenWachsSugaringEpilierenIPL-VerfahrenXENOgel Methode
Wirkweise

Oberflächlich;

Haare wachsen schnell nach

Oberflächlich;

Haare wachsen schnell nach

Ziehen der HaarwurzelZiehen der HaarwurzelZiehen der Haarwurzel

Verödung der Haarwurzel durch Hitze einer Blitzlampe

Details:

Einzelimpuls mit hoher Hitze

Verödung der Haarwurzel durch Hitze einer Blitzlampe

Details:

Multiple Impulse zwischen 45°- 50°C

Haltbarkeit1 – 3 Wochen1 – 3 Tage2 – 4 Wochen2 – 4 Wochen2 – 4 Wochenlangfristigdauerhaft
Nebenwirkungenggf. Reizung aufgrund des alkalischen pH-Wertes vieler Cremesggf. schmerzende Pickelchen aufgrund unscharfer Klinge/ eingewachsener HaareSchmerzhafte MethodeSchmerzhafte & klebrige MethodeSchmerzhafte MethodeGeringer Schmerz, ggf. Schwellung, Rötung & Krustenbildungggf. leichte Rötung
EignungFür alle Hauttypen – Vorsicht bei empfindlichen Hauttypen & AllergienFür alle Hauttypen – Vorsicht bei empfindlichen Hauttypen & AllergienFür alle Hauttypen – Vorsicht bei empfindlichen Hauttypen & AllergienFür alle Hauttypen – Vorsicht bei empfindlichen Hauttypen & AllergienFür alle Hauttypen – Vorsicht bei empfindlichen HauttypenGeeignet vorwiegend für dunkle HaartypenGeeignet für alle Haar- und Hauttypen